Pop around the clock

Die südliche Nürnberger Altstadt wird am 28. Oktober wieder zur Flaniermeile für Musikbegeisterte. Über 50 Künstlerinnen und Künstler finden sich im Line-Up des 7. Nürnberg.Pop-Festivals – unter anderem sind der Berliner Rapper Romano, Lilly Among Clouds (Foto) sowie die Mädels von Gurr am Start. Wer im Besitz eines Festivaltickets ist, darf sich in der „Kulturwoche“ vorher auf viele Vergünstigungen für Konzerte, Theater und
Kino freuen.

Nürnberg.Pop, Altstadt (Nürnberg), 28.10., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Mediterran

Mediterrane Leichtigkeit war immer schon stilprägend für die Instrumental-Kunst von Quadro Nuevo: italienische Tangos, französische Valse, ägäische Mythen-Melodien, waghalsige Fahrtenlieder entlang einer sonnenbeschienenen Küstenstraße, orientalische Grooves, Brazilian Flavour und neapolitanische

» weiterlesen

Sci-Fi-Pop

Mit seinem kommenden Album „Introduction to the Future Self” ist Angela Aux im Juni zu Gast auf der Bühne des Kulturhauses Neuneinhalb. In seiner unnachahmlichen Art balanciert der Songwriter durch

» weiterlesen