Suche
Close this search box.

Probebühne für die Jugend der Welt

In ungebrochener Tradition bietet das Festival junger Künstler Bayreuth seit 1950 jeden Sommer einen einzigartigen sozialen und künstlerischen Raum in der Festspielstadt Bayreuth: einen Begegnungsort für junge Menschen aus aller Welt, einen Lernort für interkulturelle Kompetenz, einen Ort zum Experimentieren in Musik, Theater, Film, Literatur und Kunst. Das Festival junger Künstler, Probebühne für die Jugend der Welt, führte bis heute gut 30.000 junge Teilnehmende aus rund 80 Nationen nach Bayreuth. Es wird organisiert und gespielt vom Nachwuchs aus aller Welt und von einem internationalen Publikum geliebt. Die diesjährige 72. Ausgabe des Festivals steht unter dem Generalthema „Reflexion. Transformation. Kreation“. Hier erleben Besucherinnen und Besucher im Juli und August in über 60 Konzerten, Workshops und Events Orchester-Konzerte, Kammermusiken, Welttheater, Interkulturelle Klavierpädagogik, Percussion mit Christian Benning (Bild), die neue Komposition Silence.Film.Music, Weltmusik, Education-Projekte für Festspielkinder, CD-Produktionen, Stepping Stone und vieles mehr.

Alle Infos zu Programm und allen Künstler:innen gibt‘s unter www.youngartists.bayreuth.de.

Ähnliche Beiträge

Geheimes Leben

Lesung mit Andrea Sawatzki Mit einer Lesung aus ihrem sehr persönlichen Roman „Brunnenstraße” meldet sich Bestsellerautorin und Schauspielerin Andrea Sawatzki beim Leselust-Festival zurück. In dem Buch schildert sie die Geschichte

» weiterlesen

Auf Leben und Artentod

Einzigartiger Humor, Selbstironie, Figuren, Geschichten, Witze und Musik – in seiner neuen Show stürzt sich Berni Wagner mit allen erdenklichen Mitteln auf Sexualität, Religion, Natur und die Geschichte des Lebens,

» weiterlesen

Meister der Satire

Rainald Grebe ist Autor, Dramaturg, Regisseur, Schauspieler, Kabarettist, Komponist, Liedermacher – und Obstbauer. Da kommt so einiges zusammen, und über all das hat der Tausendsassa nun eine Autobiografie geschrieben. Schonungslos

» weiterlesen