Provokant

Der Berchtesgadener Hans Söllner zählt zu den beliebtesten, aber auch provokantesten Liedermachern im Freistaat. Sein für März angesetztes Konzert in Kulmbach wird nun am 25. Oktober nachgeholt, aufgeteilt in zwei Auftritte um 17 und 20 Uhr. Ticketinhaber werden gebeten, zu prüfen, für welche der Shows ihr Ticket Gültigkeit hat.

Hans Söllner, Stadthalle (Kulmbach), 25.10., 17 und 20 Uhr

Foto: Bernhard Müller

Beitrag teilen:

WhatsApp
Facebook
Email

Ähnliche Beiträge

Sci-Fi-Pop

Mit seinem kommenden Album „Introduction to the Future Self” ist Angela Aux im Juni zu Gast auf der Bühne des Kulturhauses Neuneinhalb. In seiner unnachahmlichen Art balanciert der Songwriter durch

» weiterlesen

50 Years of Heavy Metal

Gekleidet in Leder- und Nietenkluft gilt die britische Heavy-Metal-Formation um „Metal God“ Rob Halford als eine der einflussreichsten Bands ihres Genres. Nur wenige Metal-Bands konnten die Höhen erklimmen, die Judas

» weiterlesen

Abstrakt

Avantgarde-Pop trifft Proto-Techno: Katharina Czok und Melina Geitz – beide Teil des feministischen Nürnberger Kollektivs Trouble in Paradise – arrangieren unter dem Namen Resa akribisch ein Stück elektronische Popmusik. Bei

» weiterlesen