Reizthema

Die von der Universität Bayreuth veranstalteten monatlichen Stadtgespräche bringen seit 2014 den Bürgern von Stadt und Region wissenschaftliche Themen allgemein verständlich aufbereitet näher. Am 4. September steht ab 18 Uhr im Iwalewahaus ein langjähriges Reizthema auf der Tagesordnung: Unter dem Titel „Bayreuther Innenstadt und Rotmain-Center: Freund oder Feind?“ beleuchtet der ehemalige Bayreuther Professor für Angewandte Stadtgeographie und Stadtplanung, Dr. Rolf Monheim, die Auswirkungen des beliebten Einkaufscenters auf den Einzelhandel in der Innenstadt.

Ähnliche Beiträge

Bayreuth on Ice

Seit dem 24. November gibt es auf dem La-Spezia-Platz in Bayreuth eine neue Winter-Attraktion. Bis zum Ende der Weihnachtsferien steht dort eine 160 Quadratmeter große, neuartige Kunststoff-Eisbahn, die ein täuschend

» weiterlesen

Applaus fürs Jazzforum

Im 40. Jahr seines Bestehens erhält das Jazzforum Bayreuth seinen insgesamt siebten APPLAUS-Award. Den Preis nahm der Schatzmeister des Vereins, Gerhard Zeidler, von Staatsministerin Claudia Roth entgegen, der Beauftragten der

» weiterlesen