Sammeln & Jagen

Im September ist es wieder soweit: Der Mädchenflohmarkt kommt am 30.9. zurück nach Bayreuth und lässt manch Trödelherz höher schlagen. Unter dem Motto Sammeln & Jagen können alle Schnäppchenjäger nach Trödel, Klamotten und Accessoires stöbern, Designerstücke und Raritäten ausspähen und jede Menge Handgemachtes bewundern. Los geht‘s um 14 Uhr, dann warten im ZENTRUM wieder zahlreiche individuell und mit viel Liebe geschmückte Stände auf Besucher.

Ähnliche Beiträge

Nachhaltig und solidarisch

Mit ihrem in unserer letzten Ausgabe fertiggestellten „Strawenzeln“-Stadtplan gab Illustratorin Lena Wenz einen Überblick über die (sub)kulturelle Szene der Stadt. Doch was wären diese Orte ohne die Menschen, die gemeinsam

» weiterlesen

NS-Dokuzentrum geplant

Die Stadt Bayreuth plant ein NS-Dokumentationszentrum. Sitz des Zentrums soll unter anderem das frühere Wohnhaus von Houston Stewart Chamberlain (1855–1927), Schwiegersohn Richard Wagners und Vordenker von Rassismus und Antisemitismus, sein.

» weiterlesen