Suche
Close this search box.

Schaulaufen

2017 feierte die Poetry Slam Gala vor ausverkauftem Haus Premiere beim Leselust-Festival. Auch 2020 treten wieder ausgewählte Stars der Szene zum Schaulaufen im ZENTRUM an. Diesmal unter anderem mit dabei: Der Berliner Slammer und vielen sicher noch vom Hate-Slam des Nordbayerischen Kuriers bekannte Micha Ebeling, die fränkische U20-Poetry-Slam-Meisterin von 2015 Lara Ermer (Foto) und Michl Jakob, bekannt als Moderator der Bayreuther Poetry-Slams. Und natürlich darf auch der frisch gekürte deutschsprachige Slammeister 2019, Friedrich Herrmann aus Jena nicht fehlen, wenn die Slam-Elite ins ZENTRUM kommt.

Poetry Slam Gala, ZENTRUM, 1,2., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Wahnsinn des Alltags

Wovon träumen Neugeborene? Wie nennt man weibliche Erdmännchen? Kann man eine Tuba rauchen? Und sollte man bei der Weight-Watchers-App wirklich „Cookies akzeptieren“? Fragen über Fragen, die im alltäglichen Wahnsinn eines

» weiterlesen

Feier des Theaters

Der König stirbt, umgeben von seinem Hofstaat. Der Palast zerfällt, das Reich löst sich auf, genauso wie sein dahinsiechendes Staatsoberhaupt. Der Monarch feilscht wortgewaltig um sein Leben, doch einen Ausweg

» weiterlesen

Meister der Satire

Rainald Grebe liest und singt Rainald Grebe ist Autor, Dramaturg, Regisseur, Schauspieler, Kabarettist, Komponist, Liedermacher – und Obstbauer. Da kommt so einiges zusammen, und über all das hat der Tausendsassa

» weiterlesen