Serientipp: Ted Lasso

Rebecca Welton (Hannah Waddingham) ist neue Geschäftsführerin des AFC Richmond, einem mittelmäßigen Premier-League-Club, der ihrem Ex-Mann besonders am Herzen lag. Um dem Verflossenen einen Denkzettel zu verpassen, schmiedet Rebecca einen Plan: Mit dem Engagement des Trainers Ted Lasso (Jason Sudeikis) will sie die Mannschaft zugrunde richten. Denn der trottelige, aber gutmütige Lasso hat bisher nur im American Football trainiert und von der Abseitsregel genauso viel Ahnung wie Rebeccas Ex-Mann von Treue. Allem Gegenwind zum Trotz gewinnt der Amerikaner dank ungewöhnlicher Trainingsmethoden und seiner stets positiven Art nach und nach die Herzen des Clubs und dessen Fans.

Die Feelgood-Comedy von „Scrubs“-Schöpfer Bill Lawrence spielte sich mit ihrem britischen Humor und unzähligen Popkultur-Zitaten schnell in die oberste Liga der Serienlandschaft. Elf Emmy-Trophäen durften Cast und Crew 2021 mit nach Hause nehmen, eine dritte und letzte Staffel ist für 2022 geplant.

Genre: Comedy, Sport
Cast: Jason Sudeikis, Brett Goldstein, Hannah Waddingham, Juno Temple
Laufzeit: 8 Episoden à 30 Minuten
Verfügbar: 1. und 2. Staffel auf Apple TV+

Foto: Apple TV+

Ähnliche Beiträge

X

1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einem abgelegenen Bauernhaus in Texas, mit einem Projekt, das ihnen zum Durchbruch verhelfen soll – ein Pornodreh. Das haben

» weiterlesen

Memoria

Auf einer Reise ins kolumbianische Bogotá beginnt die Schottin Jessica Holland (Tilda Swinton) seltsame Geräusche wahrzunehmen. Sie macht sich auf die Suche nach deren Ursprung und findet sich bald in

» weiterlesen

Heartstopper

Charlie Spring und Nick Nelson besuchen beide die britische Jungenschule „Truham Grammar School“. Der sanftmütige Charlie ist offen homosexuell und wurde im vergangenen Schuljahr dafür von seinen Mitschülern gemobbt. Nick

» weiterlesen