Suche
Close this search box.

Sommerkino

Ende Juni geben sich auf dem Stadtparkett die Stars die Klinke in die Hand: Von Johnny Depp über „The Rock“ bis zu Kate Hudson. Sie alle werden vom 28. Juni bis 1. Juli beim ersten Bayreuther Sommerkino auf der großen Leinwand zu sehen sein. Zusammen mit dem Verein Bayreuth Event & Festival veranstalten die Stadtwerke Bayreuth das große Open-Air-Kinoevent mitten auf dem Markt. Das Programm startet am Donnerstag um 19.30 Uhr mit dem französischen Kassenschlager „Ziemlich beste Freunde“. Tags darauf folgt das autobiografisch überspitzte Roadmovie „Almost Famous“, in dem Regisseur Cameron Crowe seine Jugenderinnerungen als Journalist für den Rolling Stone auf die Leinwand bringt. Im Anschluss sind mit „Jumanji“ am Samstag und „Zoomania“ (2017 mit dem Oscar als Bester Animationsfilm ausgezeichnet) am Sonntag zwei Verfilmungen magischer Welten zu sehen. Den Abschluss macht die starbesetzte Neuverfilmung des Thrillers „Mord im Orientexpress“ (Bild). Der Eintritt ist an allen Tagen frei.

Foto: 20th Century Fox

Ähnliche Beiträge

How To Have Sex

Sonne, Party und Sex: Um ihren Abschluss zu feiern, wollen die Teenager Tara, Em und Skye ihren Sommerurlaub auf Kreta mit wilden Clubnächten und jeder Menge Drinks in vollen Zügen

» weiterlesen

Gaza Surf Club

Der Gazastreifen ist ein schmaler Küstenabschnitt zwischen Israel und Ägypten mit einem Hafen, in dem keine Schiffe mehr anlegen und einem Flughafen, der nicht mehr angeflogen wird. Eine junge Generation,

» weiterlesen

Die wirklich wichtigen Dinge

Eine Millionen Minuten Von außen betrachtet führen Vera (Karoline Herfurth) und Wolf Küper (Tom Schilling) mit ihren beiden Kindern Nina und Simon ein tolles Leben: Traumwohnung in Berlin, er macht

» weiterlesen