Sommerkonzerte

Haindling, die Kultband aus Bayern, ist mit ihrem unverwechselbaren Klang eines der außergewöhnlichsten Musikereignisse, das Bayern zu bieten hat. Seit mehr als 35 Jahren kultiviert Hans-Jürgen Buchner alias Haindling seinen Musikstil, der von einer wilden Mixtur aus exotischen Klängen und unterschiedlichsten Genres geprägt ist. Alleine die außergewöhnliche Instrumentierung von Alphörnern über Trompeten bis hin zu afrikanischen Trommeln ist sehenswert und beeindruckend.

Haindling, Oberfrankenhalle, 26.7., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Talentiert

Als Sänger und Gitarrist hat sich Josh Island europaweit eine treue Fanbase erspielt. Er trat unter anderem mit James Morrison, Charlie Cunningham und sogar für die drei königlichen Familien der

» weiterlesen

Dystopisch

Anfang 2023 erscheint das neue Album von Goethes Erben. Vorab dürfen sich Fans auf einen ganz besonderen Abend freuen: Einmalig spielt die Band um Oswald Henke das neue Werk „X“

» weiterlesen

Elektronisch

Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen. Zum Abschluss gibt es nochmal Party, Sonne und Elektro. Freunde der Sonne können am 10. September das vierte Sonnentanz-Open-Air im Außenbereich des ZENTRUM

» weiterlesen