Sommertheater

Mütter, haltet eure Töchter fest, und Männer eure Ehefrauen! Don Juan, der berühmteste Verführer der Theatergeschichte treibt diesen Sommer sein Unwesen in Bayreuth. Von den unzähligen Bearbeitungen über den Verführer von Sevilla ist Molières Komödie neben Mozarts „Don Giovanni“ sicher die bekannteste. Im Römischen Theater der Eremitage wird daraus eine barocke Sommerkomödie, in der das Team der Studiobühne alle Register zieht.

Premiere: Don Juan oder der steinerne Gast, Römisches Theater in der Eremitage, 15.6., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Hilfsbereit

Der Bayreuther Rotary-Club lädt auch in diesem Jahr wieder unter dem Motto Rotary Classics 2023 zu einem Benefizkonzert. Zu sehen ist der 25-jährige Stuttgarter Pianist Maximilian Schairer (Young Steinway Artist),

» weiterlesen

Königin der Instrumente

„Meine Orgel ist ein Orchester“ sagte bereits der berühmte französische Organist und Komponist César Franck. Ganz in diesem Sinne widmet sich das aus Lichtenstein stammende Konzertduo Kaufmann einem der wohl

» weiterlesen

Feinster Pianojazz

Vom 18. bis zum 21. Mai stellt das Jazzforum Bayreuth unter dem Titel Pijazzo zum bereits dritten Mal ein langes Pianojazz-Wochenende im Hoftheater der Klaviermanufaktur Steingraeber & Söhne auf die

» weiterlesen