Sommertheater

Mütter, haltet eure Töchter fest, und Männer eure Ehefrauen! Don Juan, der berühmteste Verführer der Theatergeschichte treibt diesen Sommer sein Unwesen in Bayreuth. Von den unzähligen Bearbeitungen über den Verführer von Sevilla ist Molières Komödie neben Mozarts „Don Giovanni“ sicher die bekannteste. Im Römischen Theater der Eremitage wird daraus eine barocke Sommerkomödie, in der das Team der Studiobühne alle Register zieht.

Premiere: Don Juan oder der steinerne Gast, Römisches Theater in der Eremitage, 15.6., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Podium der Poesie

Bei der zweiten Ausgabe der Neuneinhalb-Lesebühne können sich alle Slam-Fans auf die amtierende fränkische und bayerische Meisterin Maron Fuchs freuen. Gemeinsam mit ihren Kollegen Thomas Schmidt und Martin Geier, die

» weiterlesen

Schelmischer Abend

Was ist das denn jetzt? Lesung, Konzert, Poetry Slam oder Theater? Am Besten ist es, einfach kein Label draufzumachen. Die Truppe vom WildWuchs Theater Bamberg hat unter dem Titel „Freunde

» weiterlesen

Moment mal!

Die fotografischen Arbeiten von Ben Hagemann, Adrian Infernus, Doreen Schwarz und Maxim Green verbindet vor allem eins: Die Leidenschaft für analoge Fotografie. Bewusst verwenden die ausstellenden Künstler:innen ein Medium, das

» weiterlesen