Suche
Close this search box.

Kein Sparda-Bank Klassik Open Air im Sommer

Seit 2014 präsentiert das Sparda-Bank Klassik Open Air jährlich hochkarätige Künstler auf dem Stadtparkett. Zunächst musste das zweitägige Umsonst-und-Draußen-Festival in den September verschoben, aufgrund der Corona-bedingten Verlängerung des Verbots von Großveranstaltungen kann das Event nun auch am Ersatztermin nicht stattfinden. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, wird der Auftritt der beiden Ensembles, der Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt und der Formation „Bozen Brass“, nun beim Sparda-Bank Klassik Open Air im Juni 2021 nachgeholt.

Ähnliche Beiträge

Im Zeichen des Sports

Sportlerehrung und noch viel mehr: Der Ball des Sports steigt am Samstag, dem 24. Februar, in der Oberfrankenhalle. Veranstalter ist das Sportkuratorium Bayreuth, dessen Ziel die Förderung des hiesigen Breitensports

» weiterlesen

Fasching in the City

Die Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH veranstaltet seit Jahrzehnten die vier tollen Tage auf dem Bayreuther Marktplatz. Der viertägige Straßenfasching gilt als Abschluss der Faschingssaison. Die Bayreuther Faschingsgesellschaften sorgen dabei

» weiterlesen