Sprachposter

Tassilo Woop und Stefan Dudek haben vor Kurzem in Bayreuth das Start-up „Lern-Frosch“ gegründet. Mit selbst gestalteten Lernpostern unterstützen sie Schulen, Unis und Privatpersonen beim Lernen der deutschen Sprache. Um Geflüchteten aus der Ukraine, vor allem Schulkindern, den Einstieg in die deutsche Sprache zu erleichtern, haben sie 1000 Vokabelposter in Ukrainisch produziert, welche nun gespendet werden sollen. Schulen oder Einrichtungen, die ein Poster benötigen, können sich unter info@lern-frosch.de melden. Zusätzliche Infos: www.lern-frosch.de.

Ähnliche Beiträge

Unsere 200. Ausgabe!

Die 200. Ausgabe von bayreuth4U liegt vor euch! Bei durchschnittlich 48 Seiten pro Ausgabe hat die Redaktion seit 2004 für euch rund 9600 einzelne Seiten produziert – gefüllt mit Infos

» weiterlesen