Suche
Close this search box.

Stadtteil-Flohmärkte 

Auf zehn Stadtteil-Flohmärkte kommt Bayreuth im laufenden Jahr. Die Standorte 2024: Altstadt, Birken, Gartenstadt, Hussengut, Laineck, Meyernberg, Roter Hügel, Saas, Storchennest und Wolfsbach (24.3.). Weitere Informationen finden sich auf Instagram und Facebook (Bayreuther Stadtteilflohmärkte). Das Ziel der Flohmärkte: Der Wegwerfgesellschaft etwas entgegensetzen, die Nachbarschaft zu stärken und den Besuchern auch unbekanntere Stadtteile Bayreuths zu zeigen.

Ähnliche Beiträge

Aus Mia wird Hertz

Einer der traditionsreichsten Bayreuther Clubs erhält einen neuen Namen: Das ehemalige Mia in der Maxstraße 74 wird in Hertz umbenannt und umgestaltet. Der neue Betreiber Lukas Schnapp und sein Team

» weiterlesen

Klassikzauber

Den stimmungsvollen Abschluss des Plassenburg Open-Airs bestreiten in diesem Jahr die Bamberger Symphoniker bei „Klassik auf der Burg“. Unter der Leitung von DirigentKrzysztof Urbanski erklingen im ersten Teil des Programms

» weiterlesen

Fränkisch lecker

Oberfranken ist für seine Back-, Wurst- und Bierspezialitäten bestens bekannt. Im Zeitraum Mai bis Oktober werden diese kulinarischen Welten an mehreren Wochenenden in der Buschenschänke der Bäckerei Lang in der

» weiterlesen