Suche
Close this search box.

Stadtteil-Flohmärkte 

Auf zehn Stadtteil-Flohmärkte kommt Bayreuth im laufenden Jahr. Die Standorte 2024: Altstadt, Birken, Gartenstadt, Hussengut, Laineck, Meyernberg, Roter Hügel, Saas, Storchennest und Wolfsbach (24.3.). Weitere Informationen finden sich auf Instagram und Facebook (Bayreuther Stadtteilflohmärkte). Das Ziel der Flohmärkte: Der Wegwerfgesellschaft etwas entgegensetzen, die Nachbarschaft zu stärken und den Besuchern auch unbekanntere Stadtteile Bayreuths zu zeigen.

Ähnliche Beiträge

Flohmärkte im April

Mädchenkram Alle Modeverrückten können sich auf einen Mädelstag freuen, wenn der „Mädchenflohmarkt“ am 7. April im Bayreuther ZENTRUM stattfindet. Als „normale“ Besucherin kann man für drei Euro Eintritt trödeln, nach

» weiterlesen

Bayreuther Mobilitätstage

Am 13. und 14. April werden die Bayreuther Mobilitätstage die gesamte Innenstadt in eine Ausstellungsfläche für Autos, Fahrräder, E-Mobile, alternative Mobilitätsarten und vieles mehr verwandeln. Lokale und regionale Aussteller präsentieren

» weiterlesen