Stars auf dem Schlossplatz

Auch 2023 steigen auf dem Schlossplatz in Coburg wieder die beliebten Sommer-Open-Airs – erstmals an zwei langen Wochenenden im Juni und August. Im Juni darf man sich unter anderem auf Sting und Peter Maffay freuen, im August gastiert Roland Kaiser im Rahmen seiner „Alles OK!“-Tour in Coburg. Deutschrap-Fans kommen dann am 13. August auf ihre Kosten, wenn sich Cro (Foto) die Ehre gibt. Seit seinem viralen Hit „Easy“ von 2011 hat sich der 32-Jährige einen Ruf als kreativer Künstler weit über Genregrenzen hinaus erspielt. Fünf Nr.1-Alben kann der Rapper mit der Pandamaske schon vorweisen, dabei hat er für Radiohits ebenso ein Händchen wie für innovative Soundexperimente. Alleine 2022 zog er damit bei seinen Live-Shows über 140.000 Besucher:innen in den Bann. Mit seinem neuen Album „11:11“ geht Cro diesen Weg konsequent weiter – auch auf den Open-Air-Bühnen des Landes. Tickets für die Konzerte auf dem Schlossplatz sind ab sofort unter www.openairsommer.de erhältlich.

HUK Coburg Open-Air-Sommer, Schlossplatz (Coburg), Juni und August 2023

Ähnliche Beiträge

Jazz-Meister

Nach 2013 und 2018 kommt der Klaviervirtuose Antonio Faraò nun zum dritten Mal nach Bayreuth. Mit seinen Mitstreitern Yuri Goloubev und Vladimir Kostadinovic verspricht er dem Publikum im Bechersaal erneut

» weiterlesen

Vocal Heroes

Basslastige Beats und lyrische Strophen lassen das Herz von Hip-Hop-Fans am 28. Januar endlich wieder höher schlagen. Mit der ersten Auflage der Eventreihe „Vocal Heroes“ im ZENTRUM treten die MCs

» weiterlesen

Rock’n’Roll mit Amore

Nach Nena und Beyond The Black steht nun der dritte Act fest, der den Bayreuther Konzertsommer bereichern wird: Mit der Wiener Band Wanda ist am Samstag, dem 5. August der

» weiterlesen