Suche
Close this search box.

Stars im Burghof

Ob Rock, Pop, Comedy oder Klassik – die jährliche Konzertreihe auf der Plassenburg bietet ein Programm für jeden. Dazu kommt das wunderschöne Ambiente des Burghofs, das jedes Jahr tausende Besucher nach Kulmbach lockt. Auch 2018 darf man sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen: Mit dabei sind unter anderem die Festivallieblinge LaBrassBanda, die Austropop-Show „I am from Austria“, Musiklegende Albert Hammond und Haindling. Mit dem Konzert von Faun und Ganaim ist dieses Mal auch für Fans mittelalterlicher Klänge etwas geboten. Den krönenden Abschluss bietet wie jedes Jahr „Klassik auf der Burg“ mit Dirigentin Ljubka Biagioni zu Guttenberg. Der Vorverkauf hat bereits begonnen, Tickets für alle Konzerte gibt es unter www.motion-ticket.de. Plassenburg Open-Air, Schöner Hof der Plassenburg (Kulmbach), 17.-22.7.

Ähnliche Beiträge

Surréaliste, extraordinaire

Elektrisierende Bühnenenergie, surrealistische Texte und schamanische Gesänge – dafür steht das französische Alternativ-Rock-Duo Boucan. Sie selbst beschreiben ihre Musik als eineMischung aus Serge Gainsbourg, Captain Beefheart und 16 Horsepower. Wer

» weiterlesen

Vokalkunst: Blue Noise im Zentrum

In ihren Experimenten mit Klängen und Harmonien lotet die rumänische A-cappella-Gruppe Blue Noise die Grenzen der Vokalperformance neu aus. Bei ihrem Konzert im ZENTRUM präsentiert das Sextett eine Mischung aus

» weiterlesen

Have a Kapa Tult!

Punkiger Indie-Rock mit Lo-Fi-Aesthetic und feministischen Texten – das ist die Band Kapa Tult aus Leipzig. Tagebuchartig singt die Gruppe über Ängste, Unsicherheiten und Beziehungen der Generation Z. Nach Supportshows

» weiterlesen