Startschuss

Nachdem die Wise Guys ihr Aus verkündet hatten, wurden von den treuen Fans mit Sicherheit einige Tränen vergossen. Doch gibt es keinen Grund für Unmut, denn die Wise Guys wären nicht die Vollblutmusiker, die sie nun mal sind, wenn sie nicht gleich neue Projekte in den Startlöchern hätten. Ex-Wise-Guy Eddie Hüneke tourt mit seinem ersten Soloprogramm namens „Startschuss“ durch die Republik. Bei seinen neuen Songs begleitet er sich selbst am Klavier, an der Gitarre und an der Ukulele. Mit einem „Looper“ erzeugt er vielschichtige A-Cappella-Rhythmen. Ein Chor aus der Region komplettiert den Ohrenschmaus.

Eddie Hüneke, ZENTRUM, 23.4., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Psycho-Kraut

Bei der dritten Ausgabe der Mischmaschine holen die Vinylisten DJ Frosch und Trashure Island wieder ihre Plattenkoffer aus den Kellern und präsentieren mit Videokrat Hans Uthe West die nächste Vinyl-Battle

» weiterlesen

Frische Brise

Bereits mit ihrer ersten Single sorgten Tamara Leichtfreid und ihre Mitstreiterinnen Dora De Goederen und Viktoria Kirner alias Dives für frischen Wind auf dem österreichischen Indie-Pop-Parkett. Dreckiger Garagensound und groovige

» weiterlesen

Impro-Klassik

Im Programm des Trio Miosko treffen Neue Musik, Improvisation, Kammermusik und Jazz aufeinander. Mit Violine, Cello und Kontrabass setzen die drei Mittelfranken um Oporto-Geigerin Rebekka Wagner ihren Fokus auf die

» weiterlesen