Suche
Close this search box.

Streaming-Tipp der Woche: Deutscher

Eine Vorstadtsiedlung, irgendwo in Deutschland: Die Familien Schneider und Pielke – jeweils Mutter, Vater und Sohn – leben in friedvoller Nachbarschaft nebeneinander. Die Söhne sind gemeinsam aufgewachsen, man hilft einander und lädt sich gegenseitig zum Grillen ein. Bis der Frieden am Wahlabend einen Riss bekommt: Eine rechtspopulistische Partei gewinnt mit absoluter Mehrheit die Bundestagswahl. Während die Pielkes das Ergebnis begrüßen (“Endlich ändert sich mal was!”), sind die linksliberalen Schneiders besorgt. Und nicht nur in der Nachbarschaft werden die Spannungen spürbar, auch auf dem Schulhof und am Arbeitsplatz gibt es zunehmend Ausgrenzung und Diskriminierung.

Weder der Name der Stadt, noch der Name der Partei wird in der Serie genannt, lediglich die Auswirkungen auf den Mikrokosmos der beiden Familien werden beleuchtet. Die Miniserie von ZDFneo präsentiert zwar größtenteils überspitzte, holzschnittartige Figuren, behandelt aber ein Thema, dass man auch in Zeiten von Corona nicht vergessen sollte.

Alle vier Folgen “Deutscher” stehen in der ZDF-Mediathek zum Abruf bereit. 

Foto: ZDF/Martin Rottenkolber

Ähnliche Beiträge

Perfect Days

Hirayama reinigt öffentliche Toiletten in Tokio. Er ist mit seinem einfachen, zurückgezogenen Leben vollauf zufrieden und widmet sich abseits seines äußerst strukturierten Alltags seiner Leidenschaft für Musik, Literatur und Fotografie.

» weiterlesen

kontrast Filmfest: Going Wild

Bayreuth wird wieder zum Kurzfilm-Mekka! Das überregional renommierte kontrast-Kurzfilmfestival lädt im Februar bereits zum 24. Mal zu einem bunten Programm aus allen Genres und Themenbereichen ein. Insgesamt 58 Filme flimmern

» weiterlesen

Die wirklich wichtigen Dinge

Eine Millionen Minuten Von außen betrachtet führen Vera (Karoline Herfurth) und Wolf Küper (Tom Schilling) mit ihren beiden Kindern Nina und Simon ein tolles Leben: Traumwohnung in Berlin, er macht

» weiterlesen