Streetart trifft Hotel

Seit Anfang des Jahres stehen die anspruchsvoll gestalteten Zimmer des Urban Art Hotels für Buchungen zur Verfügung. Über 50 nationale und internationale KünstlerInnen haben das Liebesbier-Hotel zu etwas ganz Besonderem gemacht, indem sie in jedem der 67 Zimmer individuelle Kunstwerke geschaffen haben. Neben den beeindruckenden Wandbemalungen und Kunstobjekten besitzt das Hotel Smart-Fähigkeiten, welche einfaches ein- und auschecken oder sogar das Öffnen von Türen mit dem eigenen Smartphone ermöglichen. All das befindet sich direkt neben dem Liebesbier Restaurant. Ein Besuch in Bayreuth wird also definitiv eine Erfahrung, ohne dass ein Verlassen der Hotelanlage überhaupt noch notwendig ist. Weitere Infos gibt’s unter: https://www.liebesbier.de/de/hotel/

Foto: Tape That © Maisel & Friends / Liebesbier

Ähnliche Beiträge

Bayreuth on Ice

Seit dem 24. November gibt es auf dem La-Spezia-Platz in Bayreuth eine neue Winter-Attraktion. Bis zum Ende der Weihnachtsferien steht dort eine 160 Quadratmeter große, neuartige Kunststoff-Eisbahn, die ein täuschend

» weiterlesen

Applaus fürs Jazzforum

Im 40. Jahr seines Bestehens erhält das Jazzforum Bayreuth seinen insgesamt siebten APPLAUS-Award. Den Preis nahm der Schatzmeister des Vereins, Gerhard Zeidler, von Staatsministerin Claudia Roth entgegen, der Beauftragten der

» weiterlesen