Suche
Close this search box.

Tausendsassa

Die Dresdnerin Anna Mateur ist ein Multitalent: Seit 2003 tourt die Sängerin, Texterin, Schauspielerin und Zeichnerin durch die Lande, schreibt Bühnenprogramme, Songtexte und Radiokolumnen und zeichnet ihre Geschichten live auf Folien, Haut, Tische und Wände. Wer das einmal erlebt hat, kommt wieder. Wer es noch nicht erlebt hat, hat im November Gelegenheit, wenn Anna beim „Comedy- und Kabarettherbst“ mit Gitarrist Samuel Halscheidt und ihrem neuen Programm „Protokoll einer Disko“ nach Bayreuth kommt.

Anna Mateur: Protokoll einer Disko, ZENTRUM, 3.11., 20 Uhr

Foto: David Campesino

Ähnliche Beiträge

Fränkische Comedy

Seit mehr als 35 Jahren bringt das fränkische Trio Totales Bamberger Cabaret eine einzigartige Mischung aus Comedy, Kabarett, fränkischem Witz und frechem Weltscherz auf die Bühnen. Dieses Jahr steht das

» weiterlesen

Naturbühne Trebgast: Theatersommer

Unter dem Motto „Frei sein!“ zeigt die Naturbühne Trebgast von Mai bis August sieben Eigenproduktionen, unter anderem das Familienstück „Heidi“, das packende Jugenddrama „Die Welle“ oder die bunte Travestiekomödie „Ein

» weiterlesen