Tea with the Dames 

Die von der Queen geadelten Schauspielerinnen Judi Dench, Eileen Atkins, Maggie Smith und Joan Plowright sind seit Jahrzehnten befreundet und treffen sich von Zeit zu Zeit, um lustvoll und witzig über ihre Karriere, ihre Männer, alte Zeiten und den neuesten Klatsch zu plaudern. Einem dieser Treffen wohnte „Notting Hill“-Regisseur Roger Mitchell mit einem Team bei – das Ergebnis ist ein unterhaltsamer Dokumentarfilm.

Iwalewahaus, 14.9. (OmU) & 15.9., 17 Uhr

Ähnliche Beiträge

Liebe auf Bali

Was bekommt man, wenn man den Frauenschwarm und Oscargewinner George Clooney mit Julia Roberts, einem der bekanntesten Gesichter der Filmindustrie, für einen Film zusammenarbeiten lässt? Eine elegante, liebevolle Komödie mit

» weiterlesen

kontrast zu Gast – ihr entscheidet!

„Fleisch“ lautet das Sonderthema des kontrast Filmfest, das im Februar im ZENTRUM  stattfindet. Bis es soweit ist, sichtet das kontrast-Team in mehreren Sichtungsgruppen über 500 nationale und internationale Filmeinsendungen und

» weiterlesen

Rache ist süß

Es ist wieder so weit: Das Fantasy Filmfest macht seine herbstliche Runde durch Deutschland und vom 21.9 bis 28.9. auch in Nürnberg Station. Seit 36 Jahren ist das Festival erste

» weiterlesen