Suche
Close this search box.

Techno aus Italien

De Rio ist ein junges Techno-Kollektiv aus Florenz, das seit Jahren Partys an außergewöhnlichen Orten organisiert. Seit 2021 sind sie außerdem als Independent Label aktiv. Im Glashaus präsentieren sie im Juli drei besondere Sets mit improvisiertem Live-Techno. Mit dabei ist auch Electro-Musiker Happy Error aus Udine, der mittels modularen Synthesizern minimalistische Klanglandschaften erzeugt. Tickets sind im Vorverkauf unter etix.com erhältlich.

De Rio Showcase, Glashaus, 8.7., 22 Uhr

Ähnliche Beiträge

Surréaliste, extraordinaire

Elektrisierende Bühnenenergie, surrealistische Texte und schamanische Gesänge – dafür steht das französische Alternativ-Rock-Duo Boucan. Sie selbst beschreiben ihre Musik als eineMischung aus Serge Gainsbourg, Captain Beefheart und 16 Horsepower. Wer

» weiterlesen

Vokalkunst: Blue Noise im Zentrum

In ihren Experimenten mit Klängen und Harmonien lotet die rumänische A-cappella-Gruppe Blue Noise die Grenzen der Vokalperformance neu aus. Bei ihrem Konzert im ZENTRUM präsentiert das Sextett eine Mischung aus

» weiterlesen

Have a Kapa Tult!

Punkiger Indie-Rock mit Lo-Fi-Aesthetic und feministischen Texten – das ist die Band Kapa Tult aus Leipzig. Tagebuchartig singt die Gruppe über Ängste, Unsicherheiten und Beziehungen der Generation Z. Nach Supportshows

» weiterlesen