The Farewell

Chinesisches Drama mit Herz: Als Billi erfährt, dass ihre geliebte Großmutter nicht mehr lange zu leben hat, gerät ihr Leben aus den Fugen. Die Familie beschließt, der Kranken nichts von ihrem bevorstehenden Ende zu erzählen. Doch die Anwesenheit der ganzen Familie will plausibel erklärt werden – so wird kurzerhand eine Hochzeit organisiert.

Iwalewahaus, 18.1., 20 Uhr (OmU) und 19.1., 19 Uhr 

Foto: DCM

Ähnliche Beiträge

Rache ist süß

Es ist wieder so weit: Das Fantasy Filmfest macht seine herbstliche Runde durch Deutschland und vom 21.9 bis 28.9. auch in Nürnberg Station. Seit 36 Jahren ist das Festival erste

» weiterlesen

kontrast zu Gast – ihr entscheidet!

„Fleisch“ lautet das Sonderthema des kontrast Filmfest, das im Februar im ZENTRUM  stattfindet. Bis es soweit ist, sichtet das kontrast-Team in mehreren Sichtungsgruppen über 500 nationale und internationale Filmeinsendungen und

» weiterlesen

Programmkinotage

Wer wir gewesen sein werden Der Tod lässt keinen Menschen kalt. Umso schwerer fiel es dem Filmemacher eine Doku über seine verstorbene Frau zu drehen, die ihr Leben bei einem

» weiterlesen