The Gaudi is Real

Hier geht es zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram
Musik

Nicht zuletzt dank Künstlern wie dicht & ergreifend oder dem Bavarian Squad erfreut sich Mundart-Rap großer Beliebtheit. Zu letzterem zählen auch die beiden Regensburger Liquid & Maniac, die sich mit ihrem neuen Werk „The Gaudi is Real“ dem modernen Hip-Hop- und Trap-Sound verschrieben haben und beim Kneipenfestival im Lamperium Station machen. Während Liquid mit seinen oberpfälzischen Raps spätestens seit dem Album „La Le Lu“ und seinem sechsstellig geklickten Polt-Remix Hip-Hop-Fans ein Begriff ist, rappt Maniac bevorzugt auf Englisch und gilt vor allem live als Rampensau. Und eines ist sicher: Man muss kein Bayrisch verstehen, um diese beiden feiern zu können.

27. Bayreuther Kneipenfestival, 19.10., 20 Uhr

The Gaudi is Real

Musik

Hier gehts zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram

Nicht zuletzt dank Künstlern wie dicht & ergreifend oder dem Bavarian Squad erfreut sich Mundart-Rap großer Beliebtheit. Zu letzterem zählen auch die beiden Regensburger Liquid & Maniac, die sich mit ihrem neuen Werk „The Gaudi is Real“ dem modernen Hip-Hop- und Trap-Sound verschrieben haben und beim Kneipenfestival im Lamperium Station machen. Während Liquid mit seinen oberpfälzischen Raps spätestens seit dem Album „La Le Lu“ und seinem sechsstellig geklickten Polt-Remix Hip-Hop-Fans ein Begriff ist, rappt Maniac bevorzugt auf Englisch und gilt vor allem live als Rampensau. Und eines ist sicher: Man muss kein Bayrisch verstehen, um diese beiden feiern zu können.

27. Bayreuther Kneipenfestival, 19.10., 20 Uhr

Menü
X