Suche
Close this search box.

Die Kellys kommen

Nach dem Festival ist vor dem Festival – und so stehen wenige Wochen nach Ende des Plassenburg Open-Airs bereits die ersten Programmpunkte für das kommende Jahr fest. Den Auftakt macht am 14. Juli die Pink-Floyd-Tribute Band Echoes, die bereits 2014 ein begeisterndes Konzert im Schönen Hof der Burg gab. Premiere hingegen feiern Angelo Kelly und seine Familie, die am 17. Juli zum ersten Mal live in Kulmbach zu erleben sind. Als jüngstes Mitglied der Kelly Family feierte Angelo Anfang der 90er-Jahre bereits in Kinderschuhen Welterfolge. Mit über 20 Millionen verkauften Alben und aus- verkauften Tourneen galt die Band als eine der erfolgreichsten Europas, ihr Album „Over The Hump“ hält sich bis heute in den Top Ten der meistverkauften Alben in Deutschland. 2010 kehrte Angelo mit seiner Frau Kira zu seinen Wurzeln zurück: der Straßenmusik. Ihr aktuelles Album „Irish Heart“ ist ein musikalischer Tribut an die Heimat der Kellys. Weitere Infos und Tickets unter www.plassenburgopenair.de.

Angelo Kelly & Family, Plassenburg (Kulmbach), 17.7.20, 19.30 Uhr

Ähnliche Beiträge

Pulsierender Pop-Rock

Ein Elektro-Cimbal als dominantes Instrument inmitten eines Pop-Rock-Sounds gilt als ungewöhnlich – für Blue Cimbal aber als charakteristisch. Roman Veverka, der Sänger der Band, ersetzt mit der modernen Version des

» weiterlesen

Gankino Circus

Vier virtuose Musiker, begnadete Geschichtenerzähler und kauzige Charakterköpfe, ein hinreißend verqueres Bühnengeschehen, handgemachte Musik und eine große Portion provinzieller Wahnsinn – das ist der Gankino Circus und seine „Festival Show“!

» weiterlesen

Party am Badesee

Der Trebgaster Badesee, sonst Paradies für kleine und große Badegäste, verwandelt sich am 22. Juni wieder für eine Nacht in eine Partylocation, die Platz für bis zu 2000 Partygänger:innen bietet.

» weiterlesen