Suche
Close this search box.

Transit

Ein deutscher Flüchtling reist 1940 unter falscher Identität in der Hoffnung auf ein Visum für Mexiko nach Marseille. Er verliebt sich in die geheimnisvolle Marie, die ihren verschwundenen Ehemann sucht. Dieser historische Stoff nach Anna Seghers wird in die Gegenwart des heutigen Marseille gebracht. Eine Liebe zwischen Flucht, Exil und der Sehnsucht nach einem einem Zuhause .

Iwalewahaus, 9.6., 20 Uhr

Foto: Schramm Film

Ähnliche Beiträge

kontrast Filmfest: Going Wild

Bayreuth wird wieder zum Kurzfilm-Mekka! Das überregional renommierte kontrast-Kurzfilmfestival lädt im Februar bereits zum 24. Mal zu einem bunten Programm aus allen Genres und Themenbereichen ein. Insgesamt 58 Filme flimmern

» weiterlesen

Gaza Surf Club

Der Gazastreifen ist ein schmaler Küstenabschnitt zwischen Israel und Ägypten mit einem Hafen, in dem keine Schiffe mehr anlegen und einem Flughafen, der nicht mehr angeflogen wird. Eine junge Generation,

» weiterlesen

How To Have Sex

Sonne, Party und Sex: Um ihren Abschluss zu feiern, wollen die Teenager Tara, Em und Skye ihren Sommerurlaub auf Kreta mit wilden Clubnächten und jeder Menge Drinks in vollen Zügen

» weiterlesen