Tsching, Tschang, Tschung

Ein mulmiges Gefühl stellt sich langsam bei den Fans der SpVgg Bayreuth ein – es läuft zu gut. Neuzugänge wie die Stürmer Ivan Knezevic und Patrick Hobsch oder Abwehrrecke Julian Kolbeck schlugen voll ein, Aufstiegsaspirant Schweinfurt wurde mit 3:1 abgefertigt und mittlerweile hat sich die Oldschdod in der Spitzengruppe der Regionalliga festgesetzt. Die nächste Hürde stellt nun das Achtelfinale des Bayerischen Pokals am 4.9. gegen den VFB Eichstätt dar – bei einem Sieg wären es nur noch drei Spiele bis zur Hauptrunde des DFB-Pokals.

Ähnliche Beiträge

Es gibt ein Entkommen

Es gibt ein EntkommenIm Sommer feierte der Escape Room Bayreuth seinen ersten Geburtstag. Das während der Pandemie entstandene Projekt in der Erlanger Straße bietet seitdem in liebevoll gestalteten Kulissen drei

» weiterlesen

Kramen und Stöbern

Für alle Fans des gepflegten Kramens und Stöberns bietet das kommende Wochenende Anlass zur hellen Freude, denn gleich mehrere Flohmärkte warten hier auf geübte Schnäppchenjäger:innen. „Krims & Krams“: Beim Flohmarkt

» weiterlesen