Unikat

„Tropisch. Musikalisch. Kulinarisch.“ – unter diesem Motto steigt in diesem Jahr wieder das Tagesfestival „Unikat“ im Botanischen Garten der Uni. In romantischem Flair erwarten euch eine Vielzahl an Liveacts und DJs auf sechs Bühnen, dazu gibt‘s ein Rahmenprogramm mit Workshops, Walking Acts, regionalen Köstlichkeiten und vielem mehr. 

Unikat, Ökol.-Bot. Garten der Uni Bayreuth, 16.7., 17 Uhr

Ähnliche Beiträge

Jazz Vibes

Schon als junger Musiker wurde Joel Lyssarides in den Himmel gelobt, inzwischen wurde er mit über 20 Preisen ausgezeichnet. Der Jazz-Pianist, der außerhalb Schwedens noch als Geheimtipp gilt, zieht seine

» weiterlesen

Der letzte Rebell

Hans Söllner ist wohl einer der wenigen, denen man bayrischen Reggae abnimmt. Beinahe ein Vierteljahrhundert zieht er schon mit seinen kritischen Texten und Liedern durch die Hallen der Republik. Für

» weiterlesen

Indie Jazz

„Nicht zu jazzig werden“ – das ist das erklärte Ziel von Andrea Hatanmaa, wenn sie mit ihrer Kollegin neue Songs für ihre Band Dearest Sister komponiert. Erst im letzten November

» weiterlesen