Unterwegs in geheimer Mission

In der neuen Six Pack-Show „Goldsinger“ kämpfen sechs Doppelnullen gegen den schlimmsten Erzschurken dieses Planeten – den bösen Wicht! Doch zum Glück kann die Bayreuther Comedy-A-cappella-Truppe neben einem prall gefüllten Agentenliederbuch auch auf ein gehöriges Quantum Prost vertrauen. Brillante Gesangsarrangements treffen dabei auf hanebüchene Schnapsideen und „Turnvater Jahn“-Choreographien. Im Mai gibt‘s den Agentenbrüller gleich zwei Mal live zu erleben.

Six Pack, Evangelisches Gemeindehaus, 10. und 11.5., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Von Bach bis Waits

Seit dem Jahr 2014 gibt es das kostenlose Sparda-Bank Klassik Open Air. Auch in diesem Jahr lädt die Stadt Bayreuth wieder zu zwei außergewöhnlichen Abenden mit hochkarätigen Ensembles auf das

» weiterlesen

Probebühne für die Jugend der Welt

In ungebrochener Tradition bietet das Festival junger Künstler Bayreuth seit 1950 jeden Sommer einen einzigartigen sozialen und künstlerischen Raum in der Festspielstadt Bayreuth: einen Begegnungsort für junge Menschen aus aller

» weiterlesen

Mediterran

Mediterrane Leichtigkeit war immer schon stilprägend für die Instrumental-Kunst von Quadro Nuevo: italienische Tangos, französische Valse, ägäische Mythen-Melodien, waghalsige Fahrtenlieder entlang einer sonnenbeschienenen Küstenstraße, orientalische Grooves, Brazilian Flavour und neapolitanische

» weiterlesen