Vielseitig

Das neue Programm von Bullyparade-Mitglied Rick Kavanian ist Standup-Comedy im klassischen Sinne. Ein Mann, ein Mikro. Dabei weiß der Münchner nicht zuletzt durch seine extrem wandelbare Stimme zu begeistern, wie Fans von seinen Leinwand-Rollen als Grieche Dimitri oder Lord Jens Maul bereits bestens wissen.

Rick Kavanian,  Bürgergesellschaft (Hof), 1.2., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Kunst aus Afrika

Der Exzellenzcluster Africa Multiple hat im Mai die südafrikanische Künstlerin Christine Dixie eingeladen. Ihre Installation „To Be King“ ist inspiriert von einem berühmten Gemälde von Diego Velázquez aus dem Jahr

» weiterlesen

Streuner mit Humor

Der aus Bayreuth stammende Robert Alan gilt als einer der besten jungen Comedians des Landes. In seinem neuen Programm „Streuner“ erzählt er am Donnerstag, den 5. Mai, ab 20 Uhr

» weiterlesen

Wilhelmine Inside

Unter dem Motto „Wilhelmine inside“ steht bei den diesjährigen Residenztagen das vielseitige Leben der Markgräfin im Mittelpunkt, das aus den unterschiedlichsten Perspektiven beleuchtet wird. Es werden interessante und unerwartete Einblicke

» weiterlesen