Vielseitig

Das neue Programm von Bullyparade-Mitglied Rick Kavanian ist Standup-Comedy im klassischen Sinne. Ein Mann, ein Mikro. Dabei weiß der Münchner nicht zuletzt durch seine extrem wandelbare Stimme zu begeistern, wie Fans von seinen Leinwand-Rollen als Grieche Dimitri oder Lord Jens Maul bereits bestens wissen.

Rick Kavanian,  Bürgergesellschaft (Hof), 1.2., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Royale Klassik

Das Prague Royal Chamber Orchestra setzt sich aus den besten Musiker:innen und Akademie-absolvent:innen des tschechischen Sinfonieorchesters Prague Royal Philharmonic zusammen und gastiert in den bedeutendsten Konzertsälen Europas. Gemeinsam mit der

» weiterlesen

Perlen der Filmmusik

Nach dem ausverkauften Jubiläumskonzert im Markgräflichen Opernhaus im vergangenen Sommer lädt das Sinfonieorchester der Uni Bayreuth am 7. Februar wieder zum alljährlichen Winterkonzert. Der diesjährige Semesterabschluss bringt Filmmusik auf die

» weiterlesen

Lyrischer Showdown

Der kleinste Poetry Slam Bayerns meldet sich im Januar mit seiner 16. Ausgabe zurück. Im Kulturhaus Neuneinhalb versammelt Moderator und fränkischer Poetry-Slam-Meister Steven (Foto) in kuscheliger Wohnzimmeratmosphäre wieder lokale und

» weiterlesen