Vielseitig

Das neue Programm von Bullyparade-Mitglied Rick Kavanian ist Standup-Comedy im klassischen Sinne. Ein Mann, ein Mikro. Dabei weiß der Münchner nicht zuletzt durch seine extrem wandelbare Stimme zu begeistern, wie Fans von seinen Leinwand-Rollen als Grieche Dimitri oder Lord Jens Maul bereits bestens wissen.

Rick Kavanian,  Bürgergesellschaft (Hof), 1.2., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Körperliebe

In ihrer Ausstellung „Dein Körper ist genug“  zeigen die Fotografinnen Caroline Hopp und Caroline Gugu Bilder von echten Körpern und teilen diese mit den Geschichten der Menschen. Damit möchten sie

» weiterlesen

Entlarvt

Andreas Rebers ist deutscher Kabarettist, Autor und Musiker. In seinem neuen Programm „Ich helfe gern“ spricht Rebers über alles, was toxisch ist: Faule Ausreden, Schuldgefühle, Nazismus und Narzissmus. Er präsentiert

» weiterlesen

Lehrerweisheiten

Kabarettist Han‘s Klaffl deckt schonungslos auf, was wirklich hinter den Türen des Lehrerzimmers geschieht. In „Eine Art Best-Of“ taucht der ehemalige Musiklehrer ein in den Schulkosmos, gibt Tipps für die

» weiterlesen