Viva la Deutschpop

Schluss mit Inhaltsleere und Pseudo-Romantik: Drei Nachwuchsbands machen sich daran, dem Deutsch-Pop wieder eine Seele zu geben.

Steffen Krafft & Band aus Bayreuth, Charlotte aus Bamberg und Rany aus Dresden bieten einen Abend lang feine Arrangements, lässige Bühnenshows und tiefgründige Texte in deutscher Sprache. Authentisch, bodenständig, handgemacht.

Steffen Krafft & Band, Charlotte & Rany, ZENTRUM, 1.12., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Rock am Campus

Am 17. November verwandelt sich das NW2 Gebäude auf dem Campus wieder für eine Nacht in eine wilde Partylocation. Wie jedes Semester richtet sich die Party der Fachschaft Mathe, Physik

» weiterlesen

Akrobatisch

Im November können sich Freunde der Mundakrobatik freuen: Das BeatBox Battle kommt zurück nach Bayreuth. Bei dem Wettbewerb im Rahmen des Sangeslust-Festivals messen sich gleich acht der besten Beatboxer der

» weiterlesen

Experimentell

Das Projekt Red On um Labelhead, Produzent und DJ Philipp Dittmar ist Anfang Dezember zu Gast im Glashaus. Erwartet werden kann ein vielschichtiges audiovisuelles Erlebnis, das experimentelle Sounds und Klänge

» weiterlesen