Suche
Close this search box.

Vive le plaisir

Am 16. und 17.  September lädt die Bayerische Schlösserverwaltung unter dem Motto „Vive le plaisir – es lebe das Vergnügen“ wieder zu den Residenztagen ein. Am Samstag erwartet die Besucher von 12 bis 20 Uhr ein rauschendes Fest für die ganze Familie mit Picknick im Neuen Schloss, Musik, Tanz, Workshops und Führungen rund um das Schloss und das bunte Treiben der Markgräfin Wilhelmine. Am Sonntag hingegen steht die Eremitage im Mittelpunkt. Einen Überblick über das umfangreiche Programm gibt es unter www.bayreuth-wilhelmine.de.

Ähnliche Beiträge

Ich Capitano

Seydou und Moussa teilen einen Traum: Die beiden Teenager wollen in Europa leben und als Musiker berühmt werden. Ihr Wunsch samt Aussicht auf ein besseres Leben ist so groß, dass

» weiterlesen

Fränkisch lecker

Oberfranken ist für seine Back-, Wurst- und Bierspezialitäten bestens bekannt. Im Zeitraum Mai bis Oktober werden diese kulinarischen Welten an mehreren Wochenenden in der Buschenschänke der Bäckerei Lang in der

» weiterlesen

Kunstfusion

Die fünfte internationale Kunstausstellung „Heroes, Gods & Monsters“ im Stöckelkeller verspricht eine spannende Begegnung von Kunst aus Markgrafenkirchen der Bayreuther Nachbarorte mit Comic und Film. Im Mittelpunkt steht eine Videoinstallation

» weiterlesen