Suche
Close this search box.

Wahnsinn des Alltags

Wovon träumen Neugeborene? Wie nennt man weibliche Erdmännchen? Kann man eine Tuba rauchen? Und sollte man bei der Weight-Watchers-App wirklich „Cookies akzeptieren“? Fragen über Fragen, die im alltäglichen Wahnsinn eines berufstätigen Ehemanns und Papas zweier kleiner Mädels – eine in der klassischen Wutphase, die Andere in der „Wackelzahnpubertät“ – auf der Tagesordnung stehen. In seinem zweiten Solo-Programm gibt Schauspieler und Comedian Jan van Weyde die Antworten auf der Bühne.

Jan van Weyde, ZENTRUM, 25.2., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Fränkische Comedy

Seit mehr als 35 Jahren bringt das fränkische Trio Totales Bamberger Cabaret eine einzigartige Mischung aus Comedy, Kabarett, fränkischem Witz und frechem Weltscherz auf die Bühnen. Dieses Jahr steht das

» weiterlesen

Wo ist der Haken?

Peer, Hanna, Cetin, Sina und Berenice kommen alle aus unterschiedlichsten Verhältnissen und wollen auf ihre eigene Art während einer Wohnungsbesichtigung überzeugen und den Makler für sich gewinnen. Aber auch der

» weiterlesen