Zauberhaft

Wie keiner anderen Gruppe gelingt es FAUN, die Magie mittelalterlicher Klänge in die Jetztzeit zu transportieren. Im Winter ist die mehrfach ausgezeichnete Band auf Acoustic-Tour durch ausgewählte Konzertsäle unterwegs und präsentiert auf Harfe, Drehleiher, Schlüsselfidel und Dudelsack keltische Melodien und romantische Balladen in akustischem Gewand.

FAUN Acoustic, Konzerthalle (Bamberg), 8.12., 20 Uhr

Foto: Ben Wolff

Ähnliche Beiträge

Pop aus Belgien

Der belgische Sänger, Songwriter und Gitarrist Jonathan Vandenbroeck ist unter seinem Künstlernamen Milow seit 2007 zum echten Popstar geworden. So eingängig und populär seine Songs auch sein mögen – eines

» weiterlesen

Sci-Fi-Pop

Mit seinem kommenden Album „Introduction to the Future Self” ist Angela Aux im Juni zu Gast auf der Bühne des Kulturhauses Neuneinhalb. In seiner unnachahmlichen Art balanciert der Songwriter durch

» weiterlesen

Hirncabrio

Zum Auftakt des Plassenburg Open-Airs am 12. Juli erwartet euch eine energiegeladene Hip-Hop-Show von dicht & ergreifend, einer der derzeit erfolgreichsten jungen Bands aus Bayern, der es 2019 sogar gelang,

» weiterlesen