Zwaa scheena Bum

Hier geht es zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram
Kunst & Bühne

Die Studiobühne zeigt im Februar erstmals die Mundartkomödie „Ein seltsames Paar oder: Zwaa scheena Bum“ nach Neil Simon. Der allein lebende Oskar nimmt seinen Freund Felix, der nach der Trennung von seiner Frau völlig niedergeschlagen vor Oskars Tür steht, kurzerhand bei sich auf. Doch die Chemie zwischen dem chaotischen Oskar und dem pingeligen Felix erweist sich als toxisch: Das ungleiche Paar steigert sich mit der Zeit in einen höchst komischen Machtkampf hinein, der es mit jedem Ehekrieg aufnehmen kann.

Ein seltsames Paar, Studiobühne, ab dem 22.2.

Zwaa scheena Bum

Kunst & Bühne

Hier gehts zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram

Die Studiobühne zeigt im Februar erstmals die Mundartkomödie „Ein seltsames Paar oder: Zwaa scheena Bum“ nach Neil Simon. Der allein lebende Oskar nimmt seinen Freund Felix, der nach der Trennung von seiner Frau völlig niedergeschlagen vor Oskars Tür steht, kurzerhand bei sich auf. Doch die Chemie zwischen dem chaotischen Oskar und dem pingeligen Felix erweist sich als toxisch: Das ungleiche Paar steigert sich mit der Zeit in einen höchst komischen Machtkampf hinein, der es mit jedem Ehekrieg aufnehmen kann.

Ein seltsames Paar, Studiobühne, ab dem 22.2.

Menü
X