A-cappella aus Namibia

Hier geht es zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram
Kunst & Bühne

Die 2012 gegründete A-cappella-Band African Vocals besteht aus acht jungen Sängern aus Mondesa, dem Township der namibischen Küstenstadt Swakopmund. Auf ihrer mittlerweile dritten Deutschlandtour präsentieren sich die Sänger erneut als musikalische Botschafter ihrer Heimat – der namibischen Kultur, Musik und Traditionen. Und auch in ihrer Heimat können sie auf einige Erfolge verweisen: Mit starken Stimmen erreichten sie in der „Namibia Talentshow“ als einzige Gesangsgruppe das Finale.

African Vocals, ZENTRUM, 28.5., 18.30 Uhr

A-cappella aus Namibia

Kunst & Bühne

Hier gehts zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram

Die 2012 gegründete A-cappella-Band African Vocals besteht aus acht jungen Sängern aus Mondesa, dem Township der namibischen Küstenstadt Swakopmund. Auf ihrer mittlerweile dritten Deutschlandtour präsentieren sich die Sänger erneut als musikalische Botschafter ihrer Heimat – der namibischen Kultur, Musik und Traditionen. Und auch in ihrer Heimat können sie auf einige Erfolge verweisen: Mit starken Stimmen erreichten sie in der „Namibia Talentshow“ als einzige Gesangsgruppe das Finale.

African Vocals, ZENTRUM, 28.5., 18.30 Uhr

Menü
X