Ausgezeichnet: Osterfestival gewinnt Kulturpreis

Kurz vor Weihnachten rückte das Osterfestival Bayreuth in die Schlagzeilen: Die Organisation erhielt den Kulturpreis der Stadt. Das Festival, das auch wegen seines Einsatzes für kranke Kinder ausgezeichnet wurde, findet jährlich an Ostern an historischen Orten in Bayreuth statt. Gespielt werden Symphonie- und Orgelkonzerte, aber auch geistliche Musik und Jazz. Zur Begründung für die Auszeichnung hieß es unter anderem, das Osterfestival sei ein „Musikfestival der Extraklasse“ und „ein wesentlicher Bestandteil des Bayreuther Kulturlebens“.

Ähnliche Beiträge

Bayreuth on Ice

Seit dem 24. November gibt es auf dem La-Spezia-Platz in Bayreuth eine neue Winter-Attraktion. Bis zum Ende der Weihnachtsferien steht dort eine 160 Quadratmeter große, neuartige Kunststoff-Eisbahn, die ein täuschend

» weiterlesen

Geschenktipps

Das Jahr 2022 neigt sich dem Ende zu und der 24. Dezember ist nur noch wenige Tassen Glühwein entfernt. Falls ihr noch nicht wisst, was ihr für eure Liebsten in

» weiterlesen