Bavarian Beats

Die bayerische Rap-Kombo Dicht & Ergreifend kann mit ihrer Kombination von Hip-Hop-Beats, bayerischen Texten und fetten Bläsersätzen getrost als einzigartig bezeichnet werden. Kein Wunder, dass sie sich bereits mit ihrem Debütalbum „Dampf der Giganten“ 2015 einen Namen in der bayerischen Rap-Szene machten. Doch ihre Beliebtheit wuchs schnell über die Grenzen des Freistaats hinaus – sogar in Kiew präsentierten sie bereits ihre von druckvollen Bläserarrangements geprägten Beats. Und Hits wie „Schofal Boogie“ schlagen auch ohne Textverständnis ein wie eine Bombe. Diesen Herbst sind die „Dichtis“, wie sie von ihren Fans genannt werden, mit ihrem Programm „Ghetto mi nix o“ auf Tour. Dabei machen die Bazis auch in Bayreuth Station.

Dicht & Ergreifend, ZENTRUM, 24.11., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

40 Jahre Klangzauber

Nun steht fest, wer in diesem Jahr das Bayreuther Seebühnenfestival eröffnen wird: Am Dienstag, den 2. August ist die bayerische Kultband Haindling im Rahmen ihrer „40 Jahre Jubiläumstour“ zu Gast.

» weiterlesen

Elektronisch

Nach zwei Sonderausgaben auf dem Zeltplatz der Jugenherberge kehrt das Kraut & Rüben Open-Air in diesem Jahr zurück in die Wilhelminenaue. In familienfreundlicher Atmosphäre darf dann den ganzen Tag zu

» weiterlesen

Tanzen im Grünen

Zusammen mit dem Team der Schoko lädt die AX-Clubbing-Crew im Mai zu einem chilligen Nachmittag in den Garten der Schokofabrik. Ab 15 Uhr erwarten euch entspannte Electrobeats von Robert und

» weiterlesen