Bayreuth sucht den Super-Brauer

Mehr als 20 Hobbybrauer kommen am Samstag, dem 13. April,  in  die Maisel‘s Bier-Erlebnis-Welt, um sich vor Ort den Bierinteressierten zu präsentieren. Im Gepäck haben sie eine Vielzahl selbst gebrauter Biere, die sie zumeist in der heimischen Garage, Keller oder in der Küche gebraut haben. Bei freiem Eintritt sind die Bayreuther eingeladen, die Heimbrauerbiere auf Spendenbasis zu probieren und mit „Abstimmungschips“ für ihren Favoriten zu voten. Damit nimmt jeder Besucher an einer Verlosung teil. Neben den Hobbybrauern werden verschiedene Heimbraubedarf-Aussteller den Thementag abrunden und die Besucher können beim „Showbrauen“ zusehen. 

Ähnliche Beiträge

Sprachposter

Tassilo Woop und Stefan Dudek haben vor Kurzem in Bayreuth das Start-up „Lern-Frosch“ gegründet. Mit selbst gestalteten Lernpostern unterstützen sie Schulen, Unis und Privatpersonen beim Lernen der deutschen Sprache. Um

» weiterlesen