Blues & Bliss

Mit gefeierten Auftritten beim Kneipenfestival und im Glashaus konnte die Münchner Band The Whiskey Foundation bereits eine beachtliche Fanbase aufbauen. Grund genug also für ein Wiedersehen: Am Nikolaustag beehrt die Bluesrock-Band das Glashaus im Rahmen ihrer „Blues and Bliss“-Tour. Das gleichnamige Album ist am 20. Oktober veröffentlicht worden und bereits das Dritte der fünfköpfigen Band. Mit ihrer eigenen Interpretation des Blues und der rauchigen Stimme des charismatischen Frontmanns Murat Kaydirma tragen die Musiker ihre Zuhörer in eine vergangene Zeit und an Orte, die in Bayern eigentlich nicht zu finden sind. Konzerte der Whiskey Foundation sind roh, dreckig und laut – und garantiert schweißtreibend!The Whiskey Foundation, Glashaus, 6.12., 21 Uhr

Ähnliche Beiträge

Summervibes

Sommer, Sonne, Techno: Eine Woche nach ihrer Teilnahme am Bürgerfest findet die Kommune wieder wie gewohnt im gemütlichen Biergarten der Lamperie statt. Unter dem Motto „Sommergefühle“ kann am 9. Juli

» weiterlesen

Sommerkonzert

Aller guten Dinge sind drei: Nach den Open-Airs im Biergarten der Lamperie 2020 und am Kulturkiosk 2021 wirft das Team vom Kulturhaus Neuneinhalb auch in diesem Sommer wieder in der

» weiterlesen

Brass-Attacke

Eine Show von Mnozil Brass ist mehr als nur Musik: Sie ist Unterhaltung pur. Geistreiche Blödelei könnte man das vielleicht nennen, was auf der Bühne passiert, denn neben der musikalischen

» weiterlesen