Cavewoman

Heike Feist ist zurück in Bayreuth. In ihrer Show gibt sie als ihre Namensvetterin und Höhlenfrau Heike praktische Tipps zur Haltung und Pflege eines beziehungstauglichen Partners. Dabei wirft sie einen augenzwinkernden Blick auf das Zusammenleben von Mann und Frau und die typischen Missverstände, die beim Aufeinandertreffen dieser zwei vollkommen unterschiedlichen Spezies immer wieder entstehen und für Chaos sorgen.

Cavewoman, ZENTRUM,26.10., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Virtuos

1986 nahm Andrea Bonatta seine erste Liszt-CD im ZENTRUM Bayreuth auf dem Steingraeber-Flügel auf. Mittlerweile konzertiert er weltweit, gibt Meisterklassen, berät Liszt-Wettbewerbe, dirigiert und ist Klavierprofessor in Shanghai und Salzburg.

» weiterlesen

Lehrerweisheiten

Kabarettist Han‘s Klaffl deckt schonungslos auf, was wirklich hinter den Türen des Lehrerzimmers geschieht. In „Eine Art Best-Of“ taucht der ehemalige Musiklehrer ein in den Schulkosmos, gibt Tipps für die

» weiterlesen

Himmlisch

Lässt man den Da Meier alleine auf die Bühne, brennt nicht nur die Hölle, sondern auch die Lachmuskulatur der Zuschauer. Nach 20 Jahren mit dem Musikkabarett-Trio Da Huawa, da Meier

» weiterlesen