Deutschpop im Doppelpack

Viele Pop-Fans kennen Mark Forster (Bild) als aktuellen Coach bei „The Voice Of Germany“. Doch auch live ist der smarte 35-Jährige im kommenden Sommer wieder zu erleben. Im Rahmen seiner Open-Air-Tour 2020 präsentiert er am 15. August auf dem Volksfestplatz in Hof sein aktuelles Album „Liebe“, das sich ganz den vielen Facetten dieses zeitlosen Themas widmet. Jedes der zwölf Lieder wurde an anderen Orten aufgenommen – unter anderem in London, Florenz, Uganda und Berlin.

Große Gefühle stehen auch am Tag zuvor im Mittelpunkt, wenn Xavier Naidoo am 14. August das zweitägige Open-Air-Spektakel auf dem Volksfestplatz eröffnet. Der Sänger, der durchaus zu polarisieren versteht, präsentiert auf seiner „Hin-und-Weg-Tour“ gemeinsam mit seiner hochkarätigen Live-Band Meilensteine aus seiner einzigartigen Karriere. Gefühlvolle Balladen, mitreißende Hymnen und ein eigenwilliger Stilmix aus Soul, Rap und Hip-Hop versprechen seinen Fans ein stimmungsvolles Konzert-Erlebnis.

Open Air, Volksfestplatz (Hof), 14.8. und 15.8., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Zeitlos

Das Duo Graceland gibt den Hits von Simon & Garfunkel eine ganz persönliche Note und bleibt doch stets nah am Original. Bei ihrem Auftritt im ZENTRUM stehen sie jedoch nicht

» weiterlesen

Magic of Santana

Eine beeindruckende Santana-Show und eine energiegeladene Reise durch die Hits des lateinamerikanischen Gitarristen bieten The Magic of Santana. Zusammen mit den Originalsängern Alex Ligertwood und Tony Lindsay performen sie Santana-Highlights

» weiterlesen

Weiter geht‘s!

Die lauen Sommernächte werden allmählich weniger und machen wieder Platz für ausgedehnte Clubnächte. Passend dazu öffnet die Fabrik am 10. September wieder ihre Pforten. Unter dem Motto „Schichtbeginn“ kann dann

» weiterlesen