Suche
Close this search box.

Die Legende lebt

Hinter dem harmlosen Kürzel SAV verbirgt sich der Begriff Schleichende Alkoholvergiftung, den die Musiker – alle Absolventen der Uni Bayreuth, teils promoviert und habilitiert – anscheinend mit ihren Studientagen assoziieren. Noch immer spielen sie zusammen und beehren das Glashaus mit feinstem Gitarrenrock. Nach dem Konzert steigt eine Aftershowparty mit DJ Frosch – Rock’n‘ Roll, ihr Maulaffen!

SAV, Glashaus, 22.11., 21 Uhr

Ähnliche Beiträge

Furioser Musikzirkus

Vier virtuose Musiker, begnadete Geschichtenerzähler und kauzige Charakterköpfe, ein hinreißend verqueres Bühnengeschehen, handgemachte Musik und eine große Portion provinzieller Wahnsinn – das ist der Gankino Circus! Rasante Melodien, schräger Humor

» weiterlesen

Kraut & Rüben Open-Air

Draußen sein und Lieblingsmusik hören. Tanzen und auf der Wiese fläzen. Den Blick schweifen lassen und ein Getränk dazu – dazu lädt das Kraut & Rüben Open-Air an Christi Himmelfahrt

» weiterlesen