Suche
Close this search box.

Die Süb slammt 

Bei der 18. Ausgabe des kleinen, feinen Poetry Slams im Rahmen der Sübkültür steht erstmals Hannah Haberberger als Moderatorin auf der Bühne. Die erfolgreiche Slam-Poetin aus Erlangen begrüßt kreative Wortakrobat:innen aus der Region. Und wer selbst mal Lust hat, mit seinen Texten auf einer Slam-Bühne zu stehen, kann sich an info@
neuneinhalb.org wenden. 

Süb Slam #18, Kulturhaus Neuneinhalb, 27.6., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Rebell im Pullunder

Olaf Schubert live Olaf Schubert – seines Zeichens Musiker, Betroffenheitslyriker, Weltbürger und Freidenker – ruft mit seinen Freunden die „Zeit für Rebellen“ aus. Rebell war Schubert schon immer, mit Augenmaß

» weiterlesen

Zeit mit KT

Die Welt dreht sich immer schneller und wird zunehmend unübersichtlicher. Wann haben wir noch die Muße, nachzudenken, ohne sofort eine Lösung finden zu müssen? Karl-Theodor zu Guttenberg – kurz KT

» weiterlesen

Vollgas voraus

Philipp Uckel gilt als Urgestein der Berliner Stand-up-Szene. Als Host diverser Comedy-Shows ist er in der Mutterstadt als sympathischer, authentischer und vor allem äußerst schlagfertiger Comedian bekannt. Mit seinem ersten

» weiterlesen