Suche
Close this search box.

Emotionale Kunst

Die Pop-Up-Ausstellung Emotion von Sonja Wagner zeigt vom 17.12. bis zum 7.1. Emotionen in Form von abstrakter Kunst. Die Künstlerin lädt mit ihren Werken sowie einer Lese-, Zeichen- und Tee-Ecke zum Austausch ein. Zur Vernissage am 17.12. werden ab 18 Uhr die Tongranulat-Residents Silvan Spohr und SUNN-Y die Kunstausstellung musikalisch bereichern und den Zuhörern ihre Emotionswelt durch Musik näher bringen. 

Vernissage: Emotion, Eysserhauspassage, 17.12., 18 Uhr

Ähnliche Beiträge

Ein Leben in Musik

Der Auftakt der diesjährigen Bayreuther Festspiele wird wieder mit einem Umsonst&Draußen-Konzert am Hügel vor dem Festspielhaus zelebriert. Diesmal im Fokus: Richard Wagners Lebensstationen in Musik. Das Festspielorchester, Sänger:innen vom Grünen

» weiterlesen

Ein Trauerspiel

Bereits als Teenager schrieb Richard Wagner „Leubald“, ein schrilles Musik-Spiel von Liebe, Rache, Mord und Erlösung. Seine Familie war entsetzt. Heute unterhält das Jugendwerk mit unfreiwilliger Komik und verblüffend kühnen

» weiterlesen

Melodien der Zukunft

Das 74. Festival junger Künstler lädt auch dieses Jahr wieder zu einem vielfältigen kulturellen Erlebnis ein. Unter dem diesjährigen Generalthema „Zu:kunft“ stellt sich das Festival, ganz seiner Tradition, einer der

» weiterlesen