Suche
Close this search box.

Emotionale Tiefe

Der deutsche Singer-Songwriter Gregor McEwan ist im Frühling wieder auf Solo-Tour und stellt seinem Publikum dabei einige brandneue Songs vor. Aber auch Stücke der ersten drei Alben dürfen nicht fehlen, deren emotionale Tiefe ihm immer wieder Vergleiche mit internationalen Genre-Größen wie Glen Hansard, City and Colour oder Noel Gallagher einbrachten.

Gregor McEwan, ZENTRUM, 28.4., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Summertime am Kulturkiosk

Von wildem Austropop von Voodoo Jürgens über Musikkabarett mit Gankino Circus bis zu klugem Pop von DOTA – im Juni erwartet das Publikum bei der Summertime am Kulturkiosk wieder ein

» weiterlesen

Kraut & Rüben Open-Air

Draußen sein und Lieblingsmusik hören. Tanzen und auf der Wiese fläzen. Den Blick schweifen lassen und ein Getränk dazu – dazu lädt das Kraut & Rüben Open-Air an Christi Himmelfahrt

» weiterlesen

Furioser Musikzirkus

Vier virtuose Musiker, begnadete Geschichtenerzähler und kauzige Charakterköpfe, ein hinreißend verqueres Bühnengeschehen, handgemachte Musik und eine große Portion provinzieller Wahnsinn – das ist der Gankino Circus! Rasante Melodien, schräger Humor

» weiterlesen