Forumsbaustelle

Der Umbau der Stadthalle zum Friedrichs-Forum verzögert sich weiter: Der „ambitionierte Termin einer Fertigstellung Ende 2019“ kann nicht gehalten werden, erklärte die Stadt Bayreuth im Juli. Nach aktuellem Stand ist jetzt erst 2021 mit einer Inbetriebnahme des Friedrichs-Forums zu rechnen. In einer Pressemitteilung der Stadt Bayreuth ist von „kostenwirksamen konstruktiven Mehraufwendungen“ die Rede und einer „stetig zunehmenden Tiefenschärfe der Planung“. Vereinfacht ausgedrückt: Der Umbau dauert wesentlich länger und wird um einiges teurer werden als erwartet – derzeit um rund drei Millionen Euro.

Ähnliche Beiträge

Applaus fürs Jazzforum

Im 40. Jahr seines Bestehens erhält das Jazzforum Bayreuth seinen insgesamt siebten APPLAUS-Award. Den Preis nahm der Schatzmeister des Vereins, Gerhard Zeidler, von Staatsministerin Claudia Roth entgegen, der Beauftragten der

» weiterlesen

Bayreuth on Ice

Seit dem 24. November gibt es auf dem La-Spezia-Platz in Bayreuth eine neue Winter-Attraktion. Bis zum Ende der Weihnachtsferien steht dort eine 160 Quadratmeter große, neuartige Kunststoff-Eisbahn, die ein täuschend

» weiterlesen