Forumsbaustelle

Der Umbau der Stadthalle zum Friedrichs-Forum verzögert sich weiter: Der „ambitionierte Termin einer Fertigstellung Ende 2019“ kann nicht gehalten werden, erklärte die Stadt Bayreuth im Juli. Nach aktuellem Stand ist jetzt erst 2021 mit einer Inbetriebnahme des Friedrichs-Forums zu rechnen. In einer Pressemitteilung der Stadt Bayreuth ist von „kostenwirksamen konstruktiven Mehraufwendungen“ die Rede und einer „stetig zunehmenden Tiefenschärfe der Planung“. Vereinfacht ausgedrückt: Der Umbau dauert wesentlich länger und wird um einiges teurer werden als erwartet – derzeit um rund drei Millionen Euro.

Ähnliche Beiträge

Sprachposter

Tassilo Woop und Stefan Dudek haben vor Kurzem in Bayreuth das Start-up „Lern-Frosch“ gegründet. Mit selbst gestalteten Lernpostern unterstützen sie Schulen, Unis und Privatpersonen beim Lernen der deutschen Sprache. Um

» weiterlesen