Suche
Close this search box.

Galaktisch gut

Nicht nur wegen der Location am idyllischen Stausee Rabenstein zählt das Kosmonaut-Festival zu den schönsten Festivals des Landes – auch das Line-up kann sich in diesem Jahr wieder sehen lassen: Neben den Gastgebern Kraftklub gehen bei der sechsten Auflage die Shootingstars Sofi Tukker (Foto), Mavi Phoenix und Ufo361 an den Start. Wer den Freitagabend abschließen darf, bleibt vorerst ein Geheimnis, denn der „Geheime Headliner“ gehört ebenso zum Kosmonaut wie das Flunkyballturnier gegen die Gastgeber. 

Kosmonaut Festival, Stausee Rabenstein, 29. und 30.6.

Ähnliche Beiträge

It‘s a Celebration!

Culcha Candela auf der Seebühne Die Hip-Hop-, Reggae-, Dancehall- und Latin-Pop-Kultformation Culcha Candela blickt auf eine fulminante Karriere zurück: 2022 feierten sie ihr 20-jähriges Bestehen. Fünf Millionen verkaufte Tonträger und

» weiterlesen

Funky Summer

HUK-Coburg Openair Sommer 2024 Im Jahr 2024 geht der HUK-Coburg Open-Air-Sommer in die nächste Runde. Dieses Mal wird die Konzertreihe noch durch eine neue, spannende Spielstätte erweitert: Auf dem ehemaligen

» weiterlesen

Indie aus Leipzig

In Zeiten, in denen alle Mainstream sind, ist es nicht gerade leicht, Underground-Musiker zu sein. Josen Bach ist so einer. Er verdient seine Brötchen als Schlagzeuger, Songwriter und Theatermusiker. „Einfrieren“

» weiterlesen