Geh zu, bleib da

Hier geht es zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram
Kunst & Bühne

In einem Lokal in Untergamskobenzeißgrubengernhaferlverdimmering diskutieren Politiker, Einheimische und Zuagroaste über die Probleme im Freistaat. Dabei reicht es völlig, wenn ihnen ein Mann seine Stimme leiht – Wolfgang Krebs. In seinem neuen Soloprogramm „Geh zu, bleib da“ nimmt der Kabarettist und Stimmimitator erneut kein Blatt vor den Mund.

Wolfgang Krebs, ZENTRUM, 12.4., 20 Uhr

Geh zu, bleib da

Kunst & Bühne

Hier gehts zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram

In einem Lokal in Untergamskobenzeißgrubengernhaferlverdimmering diskutieren Politiker, Einheimische und Zuagroaste über die Probleme im Freistaat. Dabei reicht es völlig, wenn ihnen ein Mann seine Stimme leiht – Wolfgang Krebs. In seinem neuen Soloprogramm „Geh zu, bleib da“ nimmt der Kabarettist und Stimmimitator erneut kein Blatt vor den Mund.

Wolfgang Krebs, ZENTRUM, 12.4., 20 Uhr

Menü
X