Suche
Close this search box.

Give It Away Now

The Miraculously Majestic Masters of Mayhem haben sich ganz den Red Hot Chili Peppers verschrieben. Die vier Musiker der Tribute-Band verstehen es, die Original-Songs nicht bloß nachzuspielen, sondern auch das Live-Erlebnis durch Bühnenoptik und Showelemente authentisch und einzigartig zu inszenieren. Support kommt von Kein Gerede.

The Miraculously Majestic Masters of Mayhem, ZENTRUM, 26.1., 20.30 Uhr 

Ähnliche Beiträge

Surréaliste, extraordinaire

Elektrisierende Bühnenenergie, surrealistische Texte und schamanische Gesänge – dafür steht das französische Alternativ-Rock-Duo Boucan. Sie selbst beschreiben ihre Musik als eineMischung aus Serge Gainsbourg, Captain Beefheart und 16 Horsepower. Wer

» weiterlesen

Peppers-Tribute: Masters of Mayhem

Gleich zwei neue Studioalben haben die Red Hot Chili Peppers 2022 veröffentlicht. Grund genug für eine professionelle RHCP-Tribute-Band, sich wieder auf die Bühne zu schwingen. The Miraculously Majestic Masters of

» weiterlesen

Have a Kapa Tult!

Punkiger Indie-Rock mit Lo-Fi-Aesthetic und feministischen Texten – das ist die Band Kapa Tult aus Leipzig. Tagebuchartig singt die Gruppe über Ängste, Unsicherheiten und Beziehungen der Generation Z. Nach Supportshows

» weiterlesen