Hello, 2020!

Hier geht es zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram
Aktuell

2019 neigt sich dem Ende entgegen, doch wo verbringt man den letzten Abend des Jahres? Wir haben für euch einige Tipps zusammengestellt.

Kultur
Der Silvesterabend beginnt um 17 Uhr in der Studiobühne mit einer Aufführung der „Feuerzangenbowle“, gefolgt von Heinrich Spoerls Komödie „Romulus der Große“ um 20 Uhr. Das Cineplex hingegen bietet ab 17 Uhr mit der Live-Übertragung des Silvesterkonzerts der Berliner Philharmoniker unter Leitung von Kirill Petrenko einen Jahresausklang mit Klassik. Einen gemütlichen Jahresübergang ohne laute Musik und Party gibt´s ab 21 Uhr auch in der Kulturscheune am Putzenstein, wo gemütliches Beisammensein im Vordergrund steht. Um 22 Uhr können sich Gäste der Stadtkirche Bayreuth auf ein Orgelkonzert mit festlichen Werken von Bach, Guiltmant und Durufle mit Michael Dorn an der Orgel freuen.

Gastro
Kulinarisch bietet der Silvesterabend jede Menge Möglichkeiten. Das Café Florian startet ab 10 Uhr mit einem Weißwurstfrühstück, ehe es ab 19 Uhr das Silvesterbuffet gibt. Ab 18 Uhr verzaubert das Enchilada seine Gäste mit einem mexikanisch-mediterranen Drei-Gänge-Buffet inklusive Begrüßungsgetränk und versüßt so den Übergang ins neue Jahr mit kulinarischen Spezialitäten. Während es im Liebesbier-Restaurant Gerichte à la Carte gibt, können sich die Gäste im Brausaal des Liebesbiers von einem exklusiven Galamenü inklusive Aperitif verwöhnen lassen. Dazu gibt es Live-Musik mit der Band smalltalk. Um Mitternacht kann das Feuerwerk entweder vom Garten oder von der Brausaal-Terrasse angesehen werden.

Party
Auch feiertechnisch wird den Bayreuthern eine große Auswahl geboten. Die erste Silvesterparty der Stadt startet bereits um 20 Uhr im Tanzcafé San Francisco. Eine Stunde später gehts dann auch in der Tanzbar richtig los. Bayreuths größte Silvesterparty mit 90er-Party-Resident Andi V. steigt ab 22 Uhr auf dem Herzogkeller. Dabei gibt´s die beste Partymusik der 90er, 2000er und der aktuellen Hits sowie leckere Cocktails und einen überragenden Blick auf das Feuerwerk. In der Fabrik wird das neue Jahr unter dem Motto „Hallo 2020“ gestartet: Ab 23 Uhr kann mit den Fabrik-Residents und einem Mix aus House, Hip-Hop und Techno gefeiert werden.

Umsonst & Draußen
Wer das Ende von 2019 und den Anfang des neuen Jahrzehnts lieber im Freien verbringen möchte, hat mit dem Winterdorf und dem Kulturkiosk „Zur Seebühne“ zwei Optionen. Im Winterdorf geht‘s um 20 Uhr los mit vielfältiger Musik von DJ Matt Snyder. Zum letzten Mal in dieser Saison können sich die Besucher in gemütlicher Atmosphäre den Abend mit einem Glühwein versüßen. Im Kulturkiosk in der Wilhelminenaue startet die Feier zum Jahreswechsel um 22 Uhr. Mit einem DJ, leckeren Getränken, einem Mitternachtsimbiss, stilvollen Feuerschalen und Fackeln kann um Mitternacht gemeinsam das neue Jahr begrüßt werden.

Hello, 2020!

Aktuell

Hier gehts zu unseren Social-Media-Seiten

Instagram

2019 neigt sich dem Ende entgegen, doch wo verbringt man den letzten Abend des Jahres? Wir haben für euch einige Tipps zusammengestellt.

Kultur
Der Silvesterabend beginnt um 17 Uhr in der Studiobühne mit einer Aufführung der „Feuerzangenbowle“, gefolgt von Heinrich Spoerls Komödie „Romulus der Große“ um 20 Uhr. Das Cineplex hingegen bietet ab 17 Uhr mit der Live-Übertragung des Silvesterkonzerts der Berliner Philharmoniker unter Leitung von Kirill Petrenko einen Jahresausklang mit Klassik. Einen gemütlichen Jahresübergang ohne laute Musik und Party gibt´s ab 21 Uhr auch in der Kulturscheune am Putzenstein, wo gemütliches Beisammensein im Vordergrund steht. Um 22 Uhr können sich Gäste der Stadtkirche Bayreuth auf ein Orgelkonzert mit festlichen Werken von Bach, Guiltmant und Durufle mit Michael Dorn an der Orgel freuen.

Gastro
Kulinarisch bietet der Silvesterabend jede Menge Möglichkeiten. Das Café Florian startet ab 10 Uhr mit einem Weißwurstfrühstück, ehe es ab 19 Uhr das Silvesterbuffet gibt. Ab 18 Uhr verzaubert das Enchilada seine Gäste mit einem mexikanisch-mediterranen Drei-Gänge-Buffet inklusive Begrüßungsgetränk und versüßt so den Übergang ins neue Jahr mit kulinarischen Spezialitäten. Während es im Liebesbier-Restaurant Gerichte à la Carte gibt, können sich die Gäste im Brausaal des Liebesbiers von einem exklusiven Galamenü inklusive Aperitif verwöhnen lassen. Dazu gibt es Live-Musik mit der Band smalltalk. Um Mitternacht kann das Feuerwerk entweder vom Garten oder von der Brausaal-Terrasse angesehen werden.

Party
Auch feiertechnisch wird den Bayreuthern eine große Auswahl geboten. Die erste Silvesterparty der Stadt startet bereits um 20 Uhr im Tanzcafé San Francisco. Eine Stunde später gehts dann auch in der Tanzbar richtig los. Bayreuths größte Silvesterparty mit 90er-Party-Resident Andi V. steigt ab 22 Uhr auf dem Herzogkeller. Dabei gibt´s die beste Partymusik der 90er, 2000er und der aktuellen Hits sowie leckere Cocktails und einen überragenden Blick auf das Feuerwerk. In der Fabrik wird das neue Jahr unter dem Motto „Hallo 2020“ gestartet: Ab 23 Uhr kann mit den Fabrik-Residents und einem Mix aus House, Hip-Hop und Techno gefeiert werden.

Umsonst & Draußen
Wer das Ende von 2019 und den Anfang des neuen Jahrzehnts lieber im Freien verbringen möchte, hat mit dem Winterdorf und dem Kulturkiosk „Zur Seebühne“ zwei Optionen. Im Winterdorf geht‘s um 20 Uhr los mit vielfältiger Musik von DJ Matt Snyder. Zum letzten Mal in dieser Saison können sich die Besucher in gemütlicher Atmosphäre den Abend mit einem Glühwein versüßen. Im Kulturkiosk in der Wilhelminenaue startet die Feier zum Jahreswechsel um 22 Uhr. Mit einem DJ, leckeren Getränken, einem Mitternachtsimbiss, stilvollen Feuerschalen und Fackeln kann um Mitternacht gemeinsam das neue Jahr begrüßt werden.

Menü
X